Einsatz 04/20 – Th Klein – Damm droht zu brechen

Nach einem heftigen Regenschauer über unserer Region, floss das gesamte Wasser von den dahinterliegenden Wiesen in einen Teich. Dieser konnte die große Menge nicht aufnehmen und lief über den Damm, welcher schnell aufweichte und zu brechen drohte.

Nach dem Ziehen mehrerer Bretter aus dem Mönch, entspannte sich die Lage etwas.

Wir kontrollierten noch den weiteren Wasserverlauf und konnten den Einsatz anschließend beenden.

Weiter Kräfte vor Ort:

KdoW Lengenfeld 10/1

Einsatz 03/20 – Brand Mittel – mehrere Brandstellen

Am Freitag, dem 05.  Juni, gegen 23:30 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Brand Mittel – Aufbau Wasserversorgung“ zur Unterstützung unserer Stadtwehr nach Lengenfeld alarmiert.

Da es sich hierbei um zwei gleichzeitige Brände handelte, wurde zeitgleich mit uns die Feuerwehr Rodewisch alarmiert.

Wir kümmerten uns um die Sicherstellung der Wasserversorgung mittels Tragkraftspritze aus dem angrenzendem Teich über ca. 250 Meter.

Gegen 4 Uhr morgens war der Einsatz für uns beendet.

Pressebericht @ Freiepresse

Pressebericht @ Freiepresse

Berichte der Feuerwehr Lengenfeld

Einsatzbericht der Feuerwehr Rodewisch